Donnerstag, 24. Januar 2013

New in...Yankee Candle Tarts

Ich habe schon lange überlegt ob ich mir die Yankee Candle Tarts bestelle. Als dann mal wieder eine Sonderaktion stattfand, habe ich zugeschlagen. Probehalber habe ich mir 5 Stück bestellt und ich muss sagen sie riechen super! Da ich meine Öl-Duftlampe  nicht "einsauen" wollte, habe ich mir bei Nanu-Nana eine günstige Duftlampe gekauft. Denn das ist der einzige Nachteil bei den Tarts, dass man das Wachs aus der Lampe rauskratzen muss.

Ich habe mir die Sorten Cherries on Snow, Christmas Cupcake, Sugared Apple, Baby Powder und Christmas Cookie bestellt. Zusammen, mit Versand habe ich 13,05€ bezahlt. 
Christmas Cookie ist leider nicht mit auf dem Foto.

Meine Favouriten sind nach ersten Schnuppertest Sugared Apple, Baby Powder und Christmas Cookie.
Letztere Tart ist auch schon auf der Duftlampe gelandet und riecht lecker. Es duftet nach Vanillie und frisch gebackenen Keksen und verströmt eine wohlige Wärme, wenn das bei einem Duft möglich ist. :)

Ich habe die Tart in 4 Stücke gebrochen und immer ein Viertel in die Duftlampe gegeben. Da die Tarts in Folie eingeschweißt sind und die Verpackung nach dem Öffnen nicht mehr brauchbar ist, habe ich die restlichen Stücke in eine Zippertüte gepackt.

Gerade hat Yankee Candle wieder eine 25% Aktion, *klick* .

Ich denke ich werde auch die Kerzen mal ausprobieren. Jedoch auch nur in einer Sonderaktion, denn 15€-20€ für eine Kerze finde ich sehr überzogen!




Mia


1 Kommentar:

  1. ich mag ja den Kirschduft von den Yankee Candles so unglaublich gern ♥

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Kommentar! Wir freuen uns über jedes Einzelne. Spam, Beleidigungen oder nicht jugendfreie Kommentare werden nicht freigeschaltet.